top of page

Das Finale des 48 Chemiepokals 2023





Erste von Niedersachsen boxte Anastasia Ocha-Karlova


Verein: Sambo 07


Ihre Gegnerinnen Virginia Kühn aus Sachsen,


Anastasia boxte sehr beweglich und überraschte immer wieder ihre Gegnerinnen durch ihre Kombinationen, besonders die Linke Schlaghand. Runde um Runde wurde Anastasia überlegener und dominierte den Kampf. Nach zweimal anzählen, stoppte der Ringrichter das Duell und damit die Siegerin des 48 Chemiepokal 2023, Anastasia Ocha-Karlova

Herzliche Glückwünsche 🥇🥊🥊🥊


Das nächste war rein Niedersachsen Finale


Verein: beide Boxer BSK Hannover-Seelze


Rote Ecke Bashar Shech Kheder gegen

blaue Ecke Namo Achmad,

ein sehr technisch taktisch sauberes Gefecht. Die Vorteile gingen hin und her eine sehr knappe Entscheidung.

Sieger und damit Chemiepokal Gewinner Bashar Shech Kheder. 🥇🥊🥊🥊

109 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ein Jahr neigt sich dem Ende zu

Das aufregende Wochenende im Weser Box Ring Bremerhaven war ein Schaufenster des Talents und der Entschlossenheit der Boxer des BSK Hannover-Seelze. In der Männerkategorie stachen besonders drei unser

bottom of page